Was ist das Pfingstcamp?

Das Pfingstcamp findet, wie der Name schon sagt, jedes Jahr über Pfingsten statt. Von Freitag bis Dienstag verbringen Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren eine stressfreie und entspannte Zeit irgendwo in Niedersachsen. Denn das Pfingstcamp findet jedes Jahr an einem anderen Ort in ganz Niedersachsen statt. Grund dafür ist, dass das Pfingstcamp von der DLRG-Jugend im Landesvberband Niedersachsen veranstaltet wird. Unsere Ortsgruppe nimmt nun schon seit ca. 30 Jahren am Pfingstcamp teil.

Was wird angeboten?

Jedes Jahr gibt es ein neues Programm, was jedes Pfingstcamp einzigartig macht. Dazu gehören fast immer

  • Spiel und Sportangebote
  • kreative Angebote
  • Schlauchboottouren
  • Exkursionen (z.B. Stadtrallye)
  • Nachtwanderung
  • Lagerfeuer
  • gemeinsame Abendveranstaltungen

Wer kann mitfahren?

Mitfahren können alle jungen Mitglieder ab 9 Jahren mit mindestens dem deutschen Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer).

Wo wird übernachtet?

Wir übernachten in großen Zelten. Dabei gibt es ein Zelkt für die Mädels und eins für die Jungs sowie ein Betreuerzelt.

Was kostet das Pfingstcamp?

Das Pfingstcamp kostet 65,- Euro. Die Ortsgruppe gibt davon 50,- Euro an die DLRG Landesjugend ab für Verpflegung, den Platz und das Programm.