Erste-Hilfe Ausbildung

Erste Hilfe kann plötzlich und überall notwendig werden. Deshalb ist unter Erster Hilfe nicht nur die Hilfe bei lebensbedrohlichen Notfällen zu verstehen, sondern auch die Hilfeleistung bei kleineren Bagatellunfällen in der Form von „Pflaster“ kleben oder einfach nur das „Trösten“ eines hingefallenen Kindes. Um in der einen oder anderen Situationen auch sicher helfen zu können. Unser Kursangebot erstreckt sich über die Ausbildung in Erster-Hilfe (EH) und der Durchführung von Erste Hilfe-Trainings (EHT). Dabei ist unser primäres Ziel, dass jeder Teilnehmer bereit und in der Lage ist, unter besonderer Beachtung seines Eigenschutzes anderen Personen auch unter der Verwendung einfachster Hilfsmittel helfen zu können.

Deshalb ist für uns die Ausbildung in Erster Hilfe genauso wichtig wie die Ausbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern.

Erste Hilfe Lehrgang (EH):

In diesem Lehrgang lernt jeder die Maßnahmen zur Erstversorgung von vital bedrohten Personen. Dazu werden verschiedenste Notfallsituationen angesprochen die sich Schwerpunktmäßig auf Atmung und Kreislauf liegen. Aber auch die Versorgung von Verletzungen, Verbrennungen, Schockbekämpfung sowie Vergiftungen sind integraler Bestandteil des Lehrgangs. Daher umfasst der Erste Hilfe Lehrgang 9 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten. Pflicht ist der Erste Hilfe Lehrgang nicht nur für das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber, sondern auch für alle Führerscheinklassen und für den Erwerb des Personenbeförderungsscheins. Unser aktuelle Lehrgangsangebot finden Sie hier.

 

Erste Hilfe-Training (EHT):

Das Erste Hilfe-Training dient der Reaktivierung und Vertiefung bereits erworbener Kenntnisse aus der Ersten-Hilfe.

Das Erste Hilfe-Training umfasst 9 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten. Voraussetzung für dieses Training ist ein Erste Hilfe Lehrgang oder ein Erste Hilfe-Training die nicht länger als 3 Jahre zurückliegen. Unser aktuelles Lehrgangsangebot finden Sie hier.

 

 

Kontakt

Die Einbindung eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED) oder auch umgangssprachlich Laien-Defi, in die Herz-Lungen-Wiederbelebung, ist bei uns immer ein integraler Bestandteil jedes Lehrgangs. Weitere Informationen zum Thema Erste-Hilfe oder AED erteilt unser EH/AED – Ausbilder Tom Barkow